· 

Vom Feld auf den Teller - Ein Abend mit Freunden am 13.09.18

Für immer mehr Menschen spielen bei der Wahl ihrer Lebensmittel die Herkunft und Produktionsbedingungen eine entscheidende Rolle. Hauptaugenmerk liegt auf regionaler und fairer Herstellung, idealerweise kennt man den Produzenten.

 

Die in diesem Jahr ins Leben gerufene Veranstaltungsreihe im Landidyll Hotel Klostermühle in Münchweiler greift diese Bedürfnisse auf und bringt Verbraucher und Produzenten im wahrsten Sinne des Wortes an einen Tisch.

 

Einmal im Monat treffen Produzenten und Besucher im Garten der Klostermühle an einer langen Tafel zusammen. Dabei wird aufgetischt, was im übertragenen Sinne direkt vom Feld auf den Teller kommt. Garniert mit Gesprächen über Anbau und Verarbeitung dieser wertvollen, mit viel Liebe und Hingabe hergestellten Lebensmittel.  Der nächste Abend findet im September statt:

 

Donnerstag,   13. September 2018, 19.00 Uhr

 

Partner:

Jagdgemeinschaft “Wilder Donnersberg” (Uli Schäfer & Timo Schultz) - Rehfleisch
Weingut Wick (Martina Wick) - Ökoweine aus dem Zellertal
Fräulein Lenz (Carla Jennewein) - Gemüse, Salat und Kräuter

 

Das Dreigang-Menü kostet inklusive Wein, Wasser und Limonade 49,00 Euro pro Person.

 

Reservierung unter 06302 9220-0 oder per Mail an info@klostermuehle.com

Weitere Infos gibt es hier ...

 

 

„Wir haben in unserer direkten Umgebung eine Vielzahl von Menschen, die sich mit großer Hingabe der Herstellung von hochwertigen Lebensmitteln widmen und regionale Kreisläufe nutzen. Auch in unserem Restaurant bieten wir schon seit vielen Jahren Gerichte an, die sich vornehmlich regionaler Zutaten bedienen & von denen wir die Produzenten kennen.“ (Erik Jennewein)

Diplomierter Landwirt und Hotelier in Personalunion - Erik Jennwein bietet mit seiner Familie & Team naturnahes Erleben und Genießen in der nordpfälzer Klostermühle in Münchweiler bei Kaiserslautern.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0