· 

Echt naturnah entschleunigen an der Elbe

Eine Auszeit im Landidyll Hotel Alten Hof am Elbdeich erdet und entspannt! Ein reetgedecktes Fachwerkhaus direkt am Elbdeich in der Lenzerwische, ein gemütliches Restaurant in einer historischen Scheune, umsäumt von jahrhunderte alten Eichen laden zu einem Besuch ein. Chefin Annett Senst kocht Regional-Saisonales mit ayurvedischem Anspruch. Dazu verwendet sie nur beste, frische Zutaten, möglichst in Bio-Qualität und fair gehandelt.

 

Ayurveda mitten in der brandenburgischen ländlichen Idylle, ... und das mit regionalen Produkten?? Manch einer oder eine fragt sich da, wie das zusammenpasst. "Wunderbar und perfekt!" - würde Annett Senst sofort erwidern.

Ayurveda kommt aus dem Sanskrit, bedeutet auf Deutsch "Wissen vom Leben" und beinaltet nicht nur die indische Heilkunst, sondern die ganzheitliche Lehre von einem gesunden und ausgeglichenem Leben. Und dabei spielt natürlich auch die Ernährung eine wichtige Rolle.

 

Das Frühstück im Alten Hof mit vollwertigen Anteilen und ayurvedischem Anspruch ist vielfältig und außergewöhnlich reich an Abwechslung. Wir durften dies schon selbst ein paar Mal genießen.

 

Das Abendessen nennen die Gastgeber Annett und Dirk „Raffinierte Normalität“. Ob vegetarisch/vegan, mit Fleisch vom Bauerngut oder Fisch von den Müritzfischern - die Küche und der natürliche Genuss ist beiden eine Herzensangelegenheit. Die von ihnen kreierten Gerichte sind „einfach mal anders“ und die Gäste können jeden Tag aus verschiedenen Komponenten wählen und sich ihr Abendessen selbst zusammenstellen.

 

Schöner Wohnen

Die 5 hellen Ferienwohungen und die 6 großzügigen, liebevoll gestalteten Zimmer laden dazu ein, die Seele baumeln zu lassen. Annett und Dirk sorgen gemeinsam mit ihrem kleinen Team dafür, dass Gäste sich in ihrem kleinen Refugium rundum wohlfühlen. Im "Reich der Mitte" bieten sie eine Bio Sauna, eine Ayurvedische Sauna und Wohlfühlbehandlungen an.

 

Direkt vor der Haustür wartet eine naturbelassene Landschaft am großen Strom mit den größten beeindruckendsten Wanderdünen im norddeutschen Binnenland. Direkt am Hof und über dem Deich können Sie Störche, Kraniche, Adler und andere seltene Tiere beobachten.

 

Unser Geheimtipp: mit eigenem Landschaftsführer zu tollen Naturerlebnissen

Robert Sommerfeld in seinem Element - er ist zertifizierter Natur- & Landschaftsführer der Flusslandschaft Elbe Brandenburg / MV, Bildinhaber: R. Sommerfeld
Robert Sommerfeld in seinem Element - er ist zertifizierter Natur- & Landschaftsführer der Flusslandschaft Elbe Brandenburg / MV, Bildinhaber: R. Sommerfeld

Wie alles begann - erfahren Sie Interessantes über die Entstehung Elbtalaue

 

Es gab eine Zeit ohne Elbe, Rhein oder Main? Das klingt zu erst einmal komisch, aber es ist die Wahrheit. Erfahren Sie auf einer ca. 1,5-stündigen Exkursion mit dem Landschaftsführer Robert Sommerfeld wie die Flusslandschaft Elbe in Brandenburg entstand und warum Sie heute so aussieht, was der Fluss für eine große Rolle spielt und warum Mutter Natur doch meistens die Oberhand behält!

 

Die Tour beginnt am Alten Hof am Elbdeich und kann direkt auf der Seite von Robert gebucht werden.

 

Der "Alte Hof am Elbdeich" liegt in Brandenburg im Biosphärenreservat "Flusslandschaft Elbtalaue" direkt am Elbdeich in der Lenzer Wische zwischen Lenzen (Brandenburg) und Dömitz (Mecklenburg) sowie dem niedersächsischen Wendland am rechten Elbufer. Dieses Gebiet ist eine Oase der Ruhe und landschaftlichen Schönheit. Weitere Infos zum Haus auf der Landidyll Website und auf der individuellen Website des Alten Hofs.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0